no-image-1564
Tool Box

14 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Das Hotel im Passeiertal für jede Jahreszeit

Atemberaubende Natur rund um das Hotel in St. Martin

Das Martinerhof’s Brauhotel und das Weinhotel Unterwirt liegen nur 150m voneinander entfernt. Das Brauhotel ist das erste dieser Art in Südtirol und bietet einen 3-Sterne-S-Service und viele kulinarische Köstlichkeiten. Im Martinerhof’s Weinhotel Unterwirt gibt es eine Erlebnis-Weinkellerei, die sich zu besuchen lohnt. Die Natur rund um die Hotels überzeugt mit ihren prächtigen Farben, tiefblauen Bergseen, grünen Wäldern und von Schnee bedeckten Bergwipfeln.

Das Passeiertal in Südtirol sportlich erkunden

Im Sommer bietet das Passeiertal zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Beispielsweise lässt sich bei einer Wanderung die beeindruckende umliegende Bergwelt erkunden, die Felswände beklettern oder es lässt sich hervorragend durch die Landschaft des Passeiertals biken. Auch spannende Motorradtouren, Golfen, Fußball spielen und Tennis sind Möglichkeiten rund um das Hotel. Im Winter ist Pfelders im Passeiertal ideal zum Skifahren, Winter- und Schneeschuhwandern, Rodeln oder Langlaufen. Aber nicht nur Aktivtouristen kommen hier auf ihre Kosten: Diese Region ist auch besonders bei Familien beliebt. Egal zu welcher Jahreszeit, es gibt einfach immer viel zu entdecken.

Den Urlaub im Passeiertal aktiv gestalten

Bei einem Aufenthalt in St. Martin können Sie zahlreiche Feste und Feiern im Dorf hautnah miterleben. Die Südtiroler Gastfreundschaft wird in den Hotels im Passeiertal mit Leidenschaft und Herzlichkeit gelebt. Mit den Räumlichkeiten der Pizzeria, des Restaurants, des Braukellers und des Braugartens sind beste Voraussetzungen für entspannte Abende gegeben. In der Erlebnisbrauerei sind Brauereiführungen möglich. Dort erleben Sie alle Schritte des Brauvorgangs mit. Verbringen Sie einen Aktivurlaub in Südtirol und entdecken Sie die Schönheit des Passeiertals!

Weitere Informationen finden Sie auf: www.martinerhof.it/

Website Link
Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 6 =