no-image-257
Tool Box

578 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Das Neuste von Waterlogic

Seit vielen Jahren liefert Waterlogic Lösungen am Arbeitsplatz zur Versorgung mit Trinkwasser. Das Unternehmen ist der führende Hersteller in diesem Bereich. Waterlogic stellt die größte Auswahl an Wasserspendern mit Wasserleitungsanschluss bereit und ist ein führendes Mitglied der Vendingbranche. Im Unterschied zu umständlichen Gallonen- und Flaschensystemen bieten Festwasserspender eine einfache, kundenorientierte sowie kosteneffektive Lösung und zugleich eine wesentliche Vervollständigung des Geräteangebots des Betreibers.

Waterlogic hat kürzlich sein neuestes Produkt, den WL5 Firewall präsentiert. Dieses Modell verfügt über ein leistungsfähiges Kühlsystem mit einer stündlichen Kühlleistung von 60 Litern und kann auch eine große Anzahl von Flaschen befüllen. Die hohe Kapazität und die individuelle Portionierung sind optimal für die Nutzung in Kliniken sowie anderen Einrichtungen mit zentraler Trinkwasserversorgung. Der WL5 besteht aus robustem sowie hygienischem Edelstahl und ist ein Tischapparat mit Unterschrank (optional). Das Gerät wird kinderleicht über ein Touchfeld gesteuert. Auf Wunsch kann entweder gekühltes, ungekühltes stilles oder gekühltes kohlensäurehaltiges Wasser abgefüllt werden. Im Bedienfeld werden die Funktion des Firewall-Systems, der Portionierungs-Modus, der CO2-Leerstand, eventuelle Beeinträchtigungen sowie eine volle Tropfschale mit entsprechenden Symbolen angezeigt. Mit einem integrierten Ablauf kann optional ebenfalls die Tropfschale verknüpft werden. Für den Anwender wird die ultimative Reinheit durch die modernste Firewall-Technologie sichergestellt. Diese innovative Erfindung von Waterlogic stellt eine erstklassige Technik auf Basis von UV-Licht dar. Alle Verunreinigungen werden aufgrund eines speziellen UV-Elements an der Ausgabestelle sofort, bevor das Wasser abgefüllt wird, beseitigt. Der Firewall, eine unüberwindliche Barriere für Keime sowie sonstige Bakterien erzielt den maximalen Reinheitsgrad. Dazu stellt es sicher, dass diese Bakterien weder das Gerät verlassen noch durch äußere Einflüsse erneut in das System eindringen können. Waterlogic erreicht mit dieser Technik einen Sauberkeitsgrad von 99,9999%. Dieses Faktum wird von unabhängigen Laboren mit über 3.000 Auswertungen nachgewiesen. Außerdem wird die Firewall-Einheit von Sensoren überwacht und bei einer möglichen Betriebsstörung wird diese am Display dargestellt und die Wasserausgabe sofort beendet. Auf diese Weise wird die bestmögliche Reinlichkeit für den Kunden gewährleistet.

Sonstige Informationen zu einer eventuellen Zusammenarbeit und zu dem innovativen WL5 Firewall werden Ihnen von uns gerne bereitgestellt.

Ansprechpartner:
Herr Kamen Dimov
Tel. +49 07142 9290333
info@waterlogic.de
www.waterlogic.de

Website Link
Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 0 =