no-image-1426
Tool Box

19 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Der Rierhof - Klausen in Südtirol entdecken

Das Hotel in Klausen ist ein besonderer Ort

Das 3 Sterne S Hotel ist die optimale Unterkunft für einen Natururlaub in Südtirol. Klausen ist der perfekte Startpunkt für Ausflüge in die einzigartige Natur von Südtirol. So sind Törggelen im Eisacktal oder auch die malerischen Gassen von Klausen wunderschöne Ziele für Ausflüge in der Region. Zudem ist Bozen mit seinen kulturellen Veranstaltungen sowie den zahlreichen Museen ein beliebtes Ausflugsziel. Des Weiteren können sich Urlauber auf die atemberaubenden Dolomiten freuen. Für Urlauber ist es ein Muss sie zu erkunden und es lohnt sich stets dies mit sportlichen Aktivitäten wie Wandern oder Mountainbiken zu kombinieren.

Familienhotel in Südtirol mit Wellnessangeboten

Im Rierhof ist jeder willkommen. Vor allem Familien sind gern gesehene Gäste. Für eine vollständige Erholung vom Alltag können Sie sich im Wellnessbereich des Hotels komplett regenerieren. In der Mona Lisa-Oase finden Urlauber eine Vielfalt an Saunen, einem Erlebnis-Hallenbad sowie Kinderbecken und vielem mehr.

Klausen in Italien ist ein spannender Ort voller Schätze

In Südtirol gibt es viel zu entdecken. Wenn Sie in der Region Klausen in Südtirol sind, ist es ein Muss, dass Sie die Region erkunden und die großartige Naturvielfalt erleben. Dabei lohnt es sich dies mit Aktivitäten zu kombinieren. Hierfür bieten sich das Wanderparadies der Villanderer Alpen an. Das Kloster Säben ist ein beliebter Wallfahrtsort und nur wenige Kilometer von Klausen entfernt, befindet sich die Trostburg. Im Winter können Gäste des Hotels die Seiser Alm besuchen und sich auf einem 160 km² großen Ski- und Langlaufgebiet ausgiebig vergnügen. Zudem können Sie von hier aus die prachtvollen Dolomitengipfel genießen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.rierhof.it/

Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 3 =