no-image-1788
Tool Box

68 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Der Stroblhof – Aktiv und doch entspannt im Hotel in St. Leonard

Moderne Architektur kombiniert mit Tradition im Hotel im Passeiertal
Das Hotel in St. Leonard bietet ein schönes Haus vor einmaliger Kulisse. Obwohl das Hotel bereits seit 1658 besteht, wirkt es keinesfalls altbacken. Regelmäßige Fürsorge sorgt dafür, dass man sich auch heute noch wohl fühlt. Das, was sich in den vergangenen Jahren nicht geändert hat, ist der atemberaubende Blick auf die umliegende Berglandschaft, der unbezahlbar ist. Damit man diesen Blick genießen kann, wurden die Zimmer offen und lichtdurchflutet gestaltet.
Das ganze Jahr aktiv im Urlaub im Passeiertal
Die Berge rund um das Verwöhnhotel in Südtirol bieten ganzjährlich viele verschiedene Angebote, um sich aktiv auszuleben. So finden Gäste zum Beispiel an jedem Tag der Woche ein abwechslungsreiches Programm, das für jeden etwas bereithält. Ob sportliche Aktivitäten wie ein Fitnesstraining oder eher etwas Kulturelles wie ein geführter Museumsbesuch – Langeweile kommt hier nicht auf. Dazu kommt noch die umliegende Natur, die für eine Wanderung, einen Ausritt oder einen kleinen Spaziergang stehts zur Verfügung steht.
Wellness pur und der freie Blick in die Natur im Hotel im St. Leonard
Wer aktiv Urlaub macht, freut sich auch mal auf einen entspannten Tag im Wellnesshotel in Südtirol. Seele und Körper sollen sich hier erholen und zur Ruhe kommen. Dazu bietet der Stroblhof eine große Landschaft mit einem Hallenbad, wo man seine Bahnen ziehen kann, genauso wie einen Whirlpool, der wärmt und entspannt. Dazu können sich Gäste auf verschiedene Saunen freuen, in denen Sie die wohltuende Wärme genießen können.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.stroblhof.com/

Website Link
Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 0 =