no-image-162
Tool Box

653 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Goldmasken als Schönheitselexier und grüner Tee gegen Falten

Hamburg, 23. März 2015

Dennis Willms, Betreiber von Beauty2U, veröffentlicht Trends aus Lifestyle und Fashion auf seinen Portalen

Aus Japan kommt im März passend zum Frühlingsbeginn ein Beautytrend, welcher für Frauen und Männer gleichermaßen von Interesse ist. Bei der Anwendung werden auf das Gesicht 24-karätige Goldblätter gelegt. Diese sollen die Produktion von Kollagen fördern und die Durchblutung steigern. Zugleich wird die Haut entgiftet und das Lymphsystem sanft stimuliert. Als Nebeneffekt wird bei der Behandlung die Haut gereinigt. Die für den Körper positiven Wirkungsweisen von Gold konnten dabei zum Teil tatsächlich wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Die Goldmasken Anwendung ist inzwischen für Japaner zum Kassenschlager avanciert. In den USA und Europa werden die Goldblätter vorwiegend von Wellnesshotels abgekauft. Eine Behandlung mit Goldblättern dauert im Durchschnitt 80 Minuten. Außer einem Anti Aging Effekt werden bei der Wellnessbehandlung auch trübe Stimmungen vertrieben.

Auch Grüner Tee besitzt eine Anti-Aging Wirkung die sich sehen lassen kann. In Europa ist grüner Tee, der aus China kommt, als Wellnessbringer schon lange bekannt.

In der Kosmetikindustrie wird Grüner Tee insbesondere zur Bekämpfung von Falten eingesetzt. In vielen Anti Aging Produkten sind daher die Wirkstoffe dieses Wunder-Tees enthalten. Die verjüngende Wirkung bei richtiger Konzentration wird nach wie vor in der Kosmetikbranche heiß diskutiert.

Weitere Informationen zu Goldmasken und grünem Tee als Anti-Aging-Wunderwaffen unter www.beautytesterin.de und www.der-beauty-blog.de.

Website Link
Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 + 9 =