no-image-84
Tool Box

689 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Keine Antwort ist auch eine Antwort

Employer Branding ist das Schlagwort der Stunde. Dass Kommunikation mit Bewerbern jedoch ein wichtiger Bestandteil einer starken Arbeitgebermarke sein kann, darauf vergessen viele Unternehmen. So ist es bei einer aktuellen Umfrage der Jobbörse careesma unter 1.090 Usern bereits 86 % mindestens einmal passiert, dass sie auf eine Bewerbung keinerlei Reaktion erhalten haben.

„Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz …?“ Sieht man sich die Ergebnisse der aktuellen careesma.at Umfrage an, könnte einem dieser Satz in den Sinn kommen. Der überwiegende Großteil der Jobsucher hat zumindest schon einmal keinerlei Reaktion auf eine gesendete Bewerbung erhalten. Dass diese Nicht-Kommunikation dem Ruf eines Unternehmens schadet, darüber sind sich 81 Prozent der Befragten einig. 51 Prozent gehen sogar soweit, dass sie sich nicht wieder auf eine ausgeschriebene Stelle desselben Unternehmens bewerben würden.

Selbst aktiv werden?
Was aber tun, wenn sich eine ausgeschriebene Stelle sehr interessant anhört, jedoch keinerlei Reaktion auf eine Bewerbung erfolgt ist? 58 Prozent der Befragten haben bereits mindestens einmal selbst zum Hörer gegriffen und sich aktiv nach dem Stand der Dinge erkundigt. Männer tun dies laut Studie übrigens öfter als Frauen.

Mögliche Gründe – das glauben die Jobsucher
Wieso ist es aber nicht die Norm, dass jeder Jobsucher wenigstens ein Absageschreiben – auch wenn es eine Standardvorlage ist – bekommt? 58 Prozent der Befragten glauben, dass Unternehmen nur jenen Bewerbern antworten, die für sie interessant sind. Weitere 42 Prozent sind der Überzeugung, dass die Firmen einfach zu viele Bewerbungen erhalten und weitere 39 Prozent resümieren, dass ein ordentliches Bewerbermanagement den Institutionen schlichtweg nicht wichtig sei.

„Die beeindruckend hohe Beteiligung an dieser Umfrage zeigt, dass dieses Thema vielen Bewerbern sehr am Herzen liegt“, resümiert Wolfgang Kowatsch, Geschäftsführer von careesma.at, die Ergebnisse „In Zeiten, in denen eine starke Arbeitgebermarke zur Bindung von Talenten immer wichtiger wird, ist ein professionelles Bewerbermanagement offensichtlich von größter Bedeutung.“

Über careesma.at
Die Online-Jobbörse wurde von der Unternehmensgruppe Intercom gegründet, die über 12 Jahre Erfahrung im Bereich Internet und E-Recruiting verfügt und unter anderem auch Jobbörsen in Polen, Indien und Italien betreibt. careesma.at verzeichnet aktuell rund 450.000 Besuche pro Monat und bietet Jobsuchern 5.500 aktuelle Stellenausschreibungen. Durch eine umfassende Medienkooperation mit dem oe24-Netzwerk ist eine breite Bewerberansprache garantiert und sie ermöglicht neue und medienübergreifende Recruitinglösungen.

Website Link
Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 6 =