no-image-1352
Tool Box

56 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Rhetorik Training für jedermann in der Deutschen Rednerschule

Mit dem Rhetorikkurs seine Präsenz verbessern
Viele Menschen träumen vom Rampenlicht und würden gerne vor der Kamera stehen. Diejenige, die es geschafft haben, haben eines gemeinsam. Sie können sich gut ausdrücken. Auch Leute, die nicht von klein auf über eine gute Ausdruckskraft verfügen, können erfolgreich sein. Mit den richtigen Rhetorik Übungen lassen sich schnelle Erfolge erzielen, so dass einer Karriere in der Kommunikationsbranche, den Medien oder der Politik in greifbare Nähe rückt.
Ein Rhetorikseminar für jeden Geschmack
Egal ob einer schon seit Jahren im Rampenlicht steht oder erst anfängt sich mit dem Gedanken zu beschäftigen. Eines steht fest, mit verschiedenen Kursen kann jeder etwas lernen und schnell erfolgreich sein. Dabei geht es nicht nur ums sprechen. Auch den Umgang mit Lampenfieber, das Kennenlernen von Argumentationsstrukturen und das Erlangen von Schlagfertigkeit gehören zum festen Bestandteil der Kurse. Dazu lernen Teilnehmer auch viel über Storytelling und den Aufbau eines Redemanuskriptes.
Kommunikationstrainings helfen im Job und im Alltag
Projektmeetings, Pitches oder klassische Vorträge – mit dem richtigen Training ist das alles kein Problem mehr. Auch Künstler oder Branchenvertreter, die zu einer Talkshow eingeladen wurden, profitieren vom Rhetorikseminar. Auch für Werbetexte kann das Rhetorik Training eine sinnvolle Ergänzung für den Beruf sein. Neben den klassischen Seminaren kann man auch Einzeltrainings absolvieren. Viele Unternehmen haben ebenfalls bereits Rhetorikseminare für ihre Mitarbeiter gebucht. In diesem Fall kommt der Trainer in die Firma und unterrichtet die Angestellten. Natürlich werden die Inhalte vorher in einem detaillierten Briefing Gespräch erläutert.

Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage www.deutsche-rednerschule.de

Kategorie

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 + 4 =