no-image-273
Tool Box

476 Ansichten

0 Kommentare

Diese Seite drucken

Taxi oder Fahrservice (Mietwagen mit Fahrer)?

Minicar, Citycar, Maxicar, Yellowcar, Fahrservice, Fahrdienst, Limousinen- und Chauffeurservice, Personenbeförderung, Funkmietwagen, Mietwagen und noch viele andere Bezeichnungen die alle das Gleiche meinen – Personenbeförderung mit Mietwagen (Mietwagen mit Fahrer). Darunter wird allerdings kein Leihfahrzeug einer Autovermietung verstanden sondern eine Sonderform der Personenbeförderung. Grundsätzlich lässt sich Mietwagenverkehr mit einem Wort beschreiben: „Taxiähnlich“. Das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) präzisiert die Unterscheidung zwischen einem Taxi und einem Mietwagen:

Wenn Sie mit einem Mietwagen unterwegs sind, wird lediglich die Wegstrecke berechnet, keine Wartezeit. Bei einem Taxi müssen Wartezeit vor Ampeln oder im Stau bezahlt werden, da der Taxameter weiterläuft. Mietwagen dürfen Preise frei vereinbaren und unterliegen im Gegensatz zu einem Taxi keine Tarif-, Beförderungs- oder Betriebspflicht. Dafür dürfen sie nicht am Taxistand bereitgehalten werden und keine Taxischilder auf dem Dach haben.

Vorteile ergeben sich insbesondere für Geschäftskunden, da für Mietwagen kein vergünstigter MwSt.-Satz anfällt und die vollen 19% ausgewiesen werden können.

Sollten Sie wieder einmal ein Taxi benötigen, schauen Sie nach Mietwagenunternehmen um, welche in der Regel günstiger sind als ein Taxi.

Website Link

Autor kontaktieren

Was ist die Summe von:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 2 =